2017 I Freilichtspiele Luzern

Mit «Stadt der Vögel – eine luftige Komödie» wird am 13. Juni 2017 erstmals nach 2011 wieder ein Stück, basierend auf einem Klassiker der Literaturgeschichte, auf Tribschen aufgeführt. Gisela Widmer hat diese Komödie, basierend auf Aristophanes' «Die Vögel» geschrieben. Regie führt erstmals auf Tribschen Annette Windlin. Erfahren Sie hier mehr:

www.freilichtspiele-luzern.ch

Kommentare sind deaktiviert.